Progressive Web Apps für bessere User Experience

Responsive Website oder native App? Warum nicht beides vereinen: Progressive Web Apps sind ein großer Trend im Webseiten Design. Setzen sie sich auch im E-Commerce durch? Wir fassen die Vorteile für Sie zusammen.

Eine Progressive Web App (PWA) ist eine responsive Website, die zusätzlich über Funktionen einer nativen App verfügt. Sie sorgt für eine bessere Performance der Website auf verschiedenen mobilen Geräten und in unterschiedlichen Browsern. Dabei ist sie zuverlässiger und schneller als eine native App und verringert so die Absprungrate.

Ein weiterer Vorteil: Suchmaschinen können die Inhalte von PWA auch indexieren, klassische App-Inhalte hingegen nicht. Insgesamt betrachtet, tragen Progressive Web Apps zu einem besseren Nutzererlebnis bei und können die Conversion Rates erhöhen.

Geringer Support-Aufwand für Marken und Händler

Marken und Händler können ihren Kunden mit progressiven Webapplikationen ähnliche Funktionen bieten wie mit nativen Apps – etwa Produkte des Webshops anzeigen oder Push-Nachrichten senden. Und das, ohne in die Entwicklung einer separaten App investieren zu müssen. Für Seitenbetreiber verringert sich somit der Support-Aufwand, da sie nur eine Website mit einer Progressiven Web App pflegen müssen.

Website auch offline nutzen

Zu einem besseren Bedienkomfort trägt auch bei, dass Nutzer sich ein Icon auf den Homescreen legen und so die Website auch offline nutzen können. Das ermöglichen sogenannte “Service Worker”, also kleine, in Javascript programmierte Code-Stücke. Selbst wenn die “App” nicht geöffnet ist, können Aktionen im Hintergrund ausgeführt werden. So lassen sich Inhalte auf dem Smartphone zwischenspeichern. Daneben kommt HTML5 zum Einsatz, zum Beispiel, um Kamera- oder Sensorfunktionen einzubauen.

Ein Nachteil: Aktuell lassen sich noch nicht alle Funktionalitäten der nativen Apps in die PWA integrieren.

Progressive Web Apps in Online Shops

Online Shops haben zwei Möglichkeiten für die Entwicklung von Progressive Web Apps. Zum einen kann der komplette Shop Relaunch auf Basis einer PWA erfolgen. Eine weitere Option ist es, die Applikation als Frontend Layer auf die bisherige Plattform aufzusetzen. Dabei bleiben die Warenkorb- oder Checkout-Funktionen wie gewohnt erhalten.

Möchten Sie auch eine Progressive Web App für Ihren Online Shop? Wir unterstützen Sie gern bei Ihrem mobilen Unternehmensauftritt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diesen Artikel teilen